Der schwarze Mob in Hamburg

Ich bin in meinem Leben auf vielen Demos mitgegangen. In den letzten Jahren dann eher ungern. Beim letzten Mal hab ich beschlossen: Ich geh nicht mehr mit, wenn der Schwarze Mob dabei ist. In Hamburg hat er seinen gewünschten Auftritt … [Weiterlesen...]

Manchester. – Welcher Ort kommt als nächstes?

Man wird tun, was man eben tun kann, um Massaker wie das in Manchester zu verhindern. Man wird einige verhindern können. Einige nicht. Es wird also weiter gehen. Auch Deutschland wird es über kurz oder lang wieder treffen. Der Attentäter von … [Weiterlesen...]

“Reisende Täter”

titelt die Süddeutsche Zeitung. Der Anteil der international organisierten Kriminellen steigt. München ist die sicherste Millionenstadt Deutschlands. Doch während die Zahl der hier heimischen Verbrecher über die Jahre immer weiter … [Weiterlesen...]

Roma in Duisburg-Marxloh (4)

Franz Voll hat sich ein halbes Jahr lang Duisburg-Marxloh angeschaut. Er hat dort gelebt und mit den unterschiedlichsten Leuten gesprochen. Ein Musterbeispiel an umsichtiger Recherche. Der Autor der Reportage "Inside Duisburg-Marxloh. Ein … [Weiterlesen...]

Roma in Duisburg-Marxloh (3)

Franz Voll hat sich ein halbes Jahr lang Duisburg-Marxloh angeschaut. Er hat dort gelebt und mit den unterschiedlichsten Leuten gesprochen. Ein Musterbeispiel an umsichtiger Recherche. Der Autor der Reportage "Inside Duisburg-Marxloh. Ein … [Weiterlesen...]

Wo in Deutschland geht es am kriminellsten zu? – Im Osten.

So gefährlich ist es in Ihrer Region: Ich entnehme diese Karte Spiegel Online. Sie basiert auf der aktuellen polizeilichen Kriminalitätsstatistik (PKS).   Sie beweist uns, dass Kriminalität erstens mit Großstadt und zweitens mit … [Weiterlesen...]

Roma in Duisburg-Marxloh (1)

Fakten können unangenehm sein. Können sie auch schädlich sein? Franz Voll hat sich ein halbes Jahr lang Duisburg-Marxloh angeschaut. Er hat dort gelebt und mit den unterschiedlichsten Leuten gesprochen. Ein Musterbeispiel an umsichtiger … [Weiterlesen...]

Dortmund: “Bekennerschreiben” ist vielleicht Fake

Bemerkenswert ist die fachliche Analyse des (angeblichen) Bekennerschreibens. In diesem Spiegel-Online-Artikel wird der Text kompetent abgeklopft. Auch in diesem WELT-Artikel. Zahlreiche Ungereimtheiten fallen uns auf. Und seit wann liefert … [Weiterlesen...]

Obdachloser angezündet …

Es gibt sie jedes Jahr hundertfach: Gewaltattacken auf Obdachlose. Oft wird der Fall nicht einmal gemeldet. Mindestens 28 ermordete Obdachlose sind seit 1990 Opfer rechter Gewalt geworden. Die meisten der gewalttägigen Übergriffe haben einen … [Weiterlesen...]

Schutzhaft für “Gefährder”?

Etwa 200 soll es geben, Personen, von denen befürchtet wird, dass sie dschihadistisch agieren könnten. Da man es gerichtlich nicht beweisen kann, kann man sie nicht einfach verhaften und einsperren. Das wäre "Schutzhaft" - eine … [Weiterlesen...]