Ali B., Mörder

Susanne F. war nicht das erste Opfer eines Flüchtlings und wird nicht das letzte sein. Was folgt daraus? Ich könnte den Satz auch so formulieren: Susanne F. war nicht das letzte Opfer eines jungen Mannes und wird nicht das letzte … [Weiterlesen...]

Deutschland wird sicherer. – Woher kommt die Angst? (3)

(Zitat: Spiegel-Kommentator Thomas Fricke - Fortsetzung vom Mittwoch und Donnerstag.) Wodurch entsteht nun Verbitterung? Ein Erklärungsansatz ist, dass die Bürger ständig gepredigt bekommen haben, dass sie bitte schön Eigenverantwortung … [Weiterlesen...]

Deutschland wird sicherer. – Woher kommt die Angst? (2)

(Zitat: Spiegel-Kommentator Thomas Fricke - Fortsetzung.) Rund jeder zweite der am stärksten Verbitterten wütet gegen Zuwanderung. Bei denen, die über ihr eigenes Dasein wenig verbittert sind, ist der Anteil nicht einmal halb so hoch. Die … [Weiterlesen...]

Deutschland wird sicherer. – Woher kommt die Angst? (1)

Die Polizei informiert uns Jahr für Jahr: Die Kriminalität in Deutschland ist (im internationalen und historischen Vergleich) gering und auch dieses Jahr mal wieder eher gesunken. Solche Informationen führen nicht dazu, dass sich die Bürger … [Weiterlesen...]

Die Kriminalität STEIGT (- gefühlt)

Kriminalitätsstatistik 2017: Die Kriminalität ist im letzten Jahr deutlich gesunken. Minus 23% beim Einbruch, minus 11,8% bei Diebstahl, minus 2,4% bei Gewaltverbrechen ... Für sehr viele Deutsche sind Nachrichten über die Kriminalität … [Weiterlesen...]

Off topic: Verwirrspiele

Das gehört natürlich nicht direkt zum Blogthema ... Aber mich fasziniert die Neigung vieler von denen, die sich als "linke" Opposition sehen, Putin und Russland zu verteidigen. Drei Beispiele: Abschuss der MH17, Giftgaseinsätze Assads, … [Weiterlesen...]

Mhallamiye in Essen

Die faz (20.4.2018, Seite 3; Autor: Reiner Burger) hat eine Reportage darüber. "Klare Kante in Essen" - die Polizei zusammen mit Zoll, Ordnungsamt und Finanzbehörden setzen die Mhallamiye-Clans unter Druck. Der Rauschgifthandel macht sie reich. … [Weiterlesen...]

Ghadban über die Mhallamiye – und contra Multikulti

Einen Grund für die unzureichende bzw. inkompetente Reaktion der deutschen Behörden auf die kriminellen Mhallamiye-Clans sieht Ghadban in der Ideologie des Multikulturalismus. "Das völlig falsch verstandene Toleranz-Verständnis, diese panische … [Weiterlesen...]

Ghadban über die Mhallamiye

Deutschland hat in den 70er Jahren eine größere Gruppe von Flüchtlingen aus dem Libanon aufgenommen, die einen arabischen Dialekt spricht und sich stammesmäßig organisiert: die Mhallamiye. Dieser "Stamm" hat sich in Deutschland zu einer … [Weiterlesen...]

Was kommt nach Münster?

Da wir mit weiteren Terroranschlägen zu rechnen haben, eine  Mahnung: Wollen wir die Dschihadisten fördern? Wollen wir die Dschihadisten in ihrem Wahn bestärken? Warum machen sie diese Anschläge? – Um uns zu hysterisieren. Haben wir … [Weiterlesen...]