An alle Hysterisierer!

Es gibt ja schon sowas wie Angstlust, nicht wahr? Drum lieben erstaunlich viele Leute Horrorfilme und Thriller. Und kriegen auch gar nicht genug Real-Life-Horrorstories via Medien ins horror-lechzende Hirn geliefert. Diese Ausgangslage ist Ideal … [Weiterlesen...]

Amok oder Terroraktion in München?

Ich bin grade nicht in München ... Hier nur mal kurz eine erste Reaktion. Am Sonntagabend nehme ich Stellung. Samstag, 9 Uhr. 1. Über den Mörder wissen wir noch nicht viel, ebenso wenig über seine Motivationen. Ein deutsch-iranischer … [Weiterlesen...]

Völkermord an den Armeniern. Wer wird gegen die Resolution stimmen?

Es würde mich interessieren, ob die AfD dagegen stimmen würde. Aber sie ist noch nicht im Bundestag. Gibt es eine Verlautbarung der AfD dazu? --- Gibt es sachlichen Widerspruch zum Text der Resolution? Zum Gebrauch des Begriffs … [Weiterlesen...]

Gedanken zu Paris. Zu Brüssel. Zum nächsten Anschlag.

1 Es wird nicht der letzte sein. Auch Deutschland wird bald einen solchen Anschlag erleben. Ist damit unsere Sicherheit erheblich gefährdet? In Frankreich oder Belgien ist es immer noch wesentlich wahrscheinlicher, Opfer eines … [Weiterlesen...]

Extremisten der Mitte. Terroristen der Mitte.

Salzhemmendorf. Brandsatz auf ein Flüchtlingsheim. Einer von über 1000 im letzten Jahr. Die Flüchtlingsfamilie kann sich knapp aus dem brennenden Haus retten. (Annette Ramelsberger in der SZ) Die Täter gestehen. Dennis, Sascha und Saskia sind … [Weiterlesen...]

Köln und Marokko

Es ist eine Sache, die ich besonders aufmerksam verfolge: Wie reagiert die Politik auf das "Kölner Silvester"? Zum einen konnte man schon sehen: Der Beobachtungs- und Fahndungsdruck auf die marokkanische und algerische (maghrebinische) Teilmenge … [Weiterlesen...]

Schweizer Rassismus. Immerhin mehr als 40% haben rassistisch abgestimmt.

Erleichterung in der Schweiz. Die unsägliche Initiative der rechtspopulistischen SVP ist durchgefallen, eindeutig gescheitert. Die Schätzungen kurz nach Schließung der Abstimmungslokale lautet: 41:59. Ich sehe kaum einen Grund für eine … [Weiterlesen...]

Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte sind Terrorismus

Mag sein, dass die meisten es noch als Krawall oder Exzess oder kriminelle Einzeltat oder dergleichen bezeichnen, wenn täglich ein, zwei, drei Flüchtlingsunterkünfte attackiert werden - sei es mit aggressiven Schmierereien oder in Form von … [Weiterlesen...]

Köln, Silvester 2015/2016 – inzwischen fünf Wochen danach

In der IG-Zeitung erscheint jetzt der folgende Artikel. Er wurde am 14.01. geschrieben. Drei weitere Wochen sind inzwischen vergangen. Ich habe darum einiges unten hinzugefügt. Der Artikel lädt zur Debatte ein, zum … [Weiterlesen...]

Hysterie. – Lisa, Lawrow und die russische Gemeinschaft in Deutschland

1 Die Sachlage - Informationsstand 28.1.: Ein 13jähriges Mädchen aus Berlin mit russischem Pass verschwindet 30 Stunden und taucht dann wieder auf, kommt wieder nach Hause. Das Mädchen gibt an, entführt und sexuell missbraucht worden zu … [Weiterlesen...]