“Geh doch nach Anklam!”

(Das ist ein am Freitag geschriebener Artikel, der am Montag online geht.) --- Ächter Münchner: Lauter Ausländer hier. Lauter Fremde. Alles braun und schwarz hier. Wer spricht hier noch Deutsch? München ist total überfremdet. Über 40% … [Weiterlesen...]

Chemnitz – schafft sich ab? – Fortsetzung

(von Wien aus geschrieben) 1 Die sächsische Polizei kann man "Pegizei" nennen. Sie ist nicht nur rechtsradikal unterwandert, sondern rechtsradikal orientiert. Man stelle sich vor, Linksradikale würden eine Demo in Chemnitz organisieren. Die … [Weiterlesen...]

“Spurwechsel” – in Bayern?

Bayerns Wirtschaft drängt die Regierung: Erlaubt den Spurwechsel! Bitte schnell! Darum: Laut dem IHK-Fachkräftereport fehlen zurzeit in Bayern 226.000 Fachkräfte, davon 165.000 beruflich Qualifizierte. In Wirtschaftskreisen ist man sich einig, … [Weiterlesen...]

“Spurwechsel”

Was machen wir mit Asylbewerbern, deren Antrag abgelehnt wurde - die aber doch nicht ausgewiesen und zurückgeschickt werden können (jedenfalls nicht kurzfristig und nicht mittelfristig)? Pragmatischer Vorschlag eines CDU-Ministerpräsidenten … [Weiterlesen...]

Auch Nahles geht in die Erdogan-Falle

Die kritischen Reaktionen auf Nahles' Vorschlag, der Türkei ohne jegliche Bedingungen zu helfen, häufen sich. Ich geselle mich dazu und setze meinen Diskussionsbeitrag vom Sonntag 13:39h hier als Artikel auf den Blog: Nahles (laut Spiegel … [Weiterlesen...]

Contra Sahra Wagenknecht und ihre linke Sammlungsbewegung

Ich füge es hier ein, um ein Missverständnis abzuwehren - nachdem ich mich so temperamentvoll als deutschen Patrioten geoutet habe. Man könnte meinen, es läge auf der Linie einer sich re-nationalisierenden linken Politik. Sie greift die … [Weiterlesen...]

München: Multikulturalität zahlt sich aus.

Zunächst ein paar aktuelle Zahlen: Ende 2017 lebten 1,52 Millionen Menschen in der Stadt. Von diesen hat fast ein Drittel, nämlich 421 832 Bürger, einen ausländischen Pass. Dazu kommen noch einmal 236 547Münchner, die über die … [Weiterlesen...]

Flüchtlinge kosten … wem? … wieviel?

Dem Bund sollen sie im Laufe von fünf Jahren (bis 2021) 70 Milliarden kosten. Bevor die Schnappatmung einsetzt: Teilen wir die Zahl durch 5, um die Kosten für 1 Jahr zu bekommen. = 14 Mrd pro Jahr. Und registrieren wir, dass 31 Milliarden … [Weiterlesen...]

Siemens contra AfD

Hinter der Politik relativ offener Grenzen, hinter der Politik der Einwanderungsgesellschaft steht die deutsche Wirtschaft. Angela Merkel exekutiert diese Politik - für die Wirtschaft. Die Wirtschaft braucht die Einwanderung. Also auch die … [Weiterlesen...]

Mehr Meer. Meer mehr. – Ein Gedicht zum Samstag.

. . . . . Immer Meer  . Da ist das Meer Schiff springt hinein Und ist schon wieder weg  . Meer Meer Meer Schiff Hai  . Meer Meer Meer Schiff Leck Mich am Arsch . … [Weiterlesen...]