DITIB – Wie geht man mit diesem Integrationsproblem um? (2)

(Fortsetzung) Ja, wie wird es weitergehen? DITIB wird sich immer tiefer eingraben. Ankara wird dafür sorgen. Das wird den 900 DITIB-Verinen zunehmend schaden. Sie werden dadurch nicht nur Geld und Entwicklungsmöglichkeiten verlieren, sie … [Weiterlesen...]

Wirtschaftskommentar zu Chemnitz und Maaßen

Der Industrieverband BDI kritisiert die Bundesregierung. Zum einen das Übliche. U. a.: Die Regierung entlaste die Unternehmen zu wenig bei den Steuern. Interessant für uns ist der andere Teil der Kritik:     Eindringlich warnte BDI-Chef … [Weiterlesen...]

Bertelsmann-Stiftung contra Sarrazin

Ich möchte zunächst die Sicht der Bertelsmannstiftung (im Januar 2018 verfasst) ohne Kommentar hier wiedergeben. Im Artikel darauf werde ich meine Einwände formulieren. Wir erhalten hier einen Bericht, der die Integration der Muslime - von … [Weiterlesen...]

“Geh doch nach Anklam!”

(Das ist ein am Freitag geschriebener Artikel, der am Montag online geht.) --- Ächter Münchner: Lauter Ausländer hier. Lauter Fremde. Alles braun und schwarz hier. Wer spricht hier noch Deutsch? München ist total überfremdet. Über 40% … [Weiterlesen...]

Seehofer hält die Migrationsfrage für “die Mutter aller politischen Probleme”.

Seehofer: "Aber die Migrationsfrage ist die Mutter aller politischen Probleme in diesem Land." Viele Menschen würden jetzt ihre sozialen Sorgen damit verbinden. Wenn der Kurswechsel nicht gelinge, "werden wir weiter Vertrauen verlieren". Im … [Weiterlesen...]

Ist Islamkritik Islamophobie? Der Angriff auf die Aufklärung – von links

Meine Artikelserie über Sarrazin setze ich fort - gegen Sarrazin, für Islamkritik. Dabei finde ich Unterstützung bei Stefan Zenklusen (telepolis), der die Situation in Frankreich im Auge hat: 1 Muss man sich Islamophobie oder Rassismus … [Weiterlesen...]

Chemnitz und die “Messermänner”

"Messermänner" -  gibt es. Leider. Ein paar. Es gibt hunderttausende junger männlicher Flüchtlinge in Deutschland, die in Asylunterkünften leben müssen, nichts zu tun haben, auf den Straßen und Plätzen herumlungern - und einige von ihnen … [Weiterlesen...]

Chemnitz – schafft sich ab? – Fortsetzung

(von Wien aus geschrieben) 1 Die sächsische Polizei kann man "Pegizei" nennen. Sie ist nicht nur rechtsradikal unterwandert, sondern rechtsradikal orientiert. Man stelle sich vor, Linksradikale würden eine Demo in Chemnitz organisieren. Die … [Weiterlesen...]

Chemnitz – schafft sich ab?

1 Ein Chemnitzer wurde bei einer Auseinandersetzung unter jungen Männern erstochen. Vermutlich von zwei Flüchtlingen. Was genau ist passiert? - Wir wissen es noch nicht. Es läge nahe, die Ermittlungen abzuwarten. Von wem ging die … [Weiterlesen...]

Österreich geht vor Putin in die Knie

Das ist gerade Thema Nummer 1 hier in Wien, hier in Österreich. Auch wenn es mein Blog-Thema nur streift - ich kann's nicht lassen, ich muss einfach ... ... den Knicks kommentieren. Der war NATÜRLICH nur tanzkursgemäß. Gaaanz privat. Wie es … [Weiterlesen...]