Contra “Islamkritiker”: Eine Verteidigung der Verteidigung

(Bx) "In der Debatte um Islam und Islamismus versuchen urdeutsche Feuilletonisten drei Einwandererkindern das Wort zu verbieten." (Cigdem Akyol in der taz) (Die drei Einwandererkinder sind Broder, Ates und Kelek. "Urdeutsche" ist ein witziger … [Weiterlesen...]

Konfuzius lädt ein zum Tag der offenen Tür

(Bx) Bitte weitersagen! Die Confucius Class Munich lädt ein zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 20.02.2010 und Sonntag, den 21.02.2010 jeweils 11-15 Uhr in der Theatinerstr. 15/V In einem Klassenraum können Sie sich … [Weiterlesen...]

Die Welt steht Kopf. Und dann kommt Aschermittwoch.

(Bx) Faschingstreiben - auch hier auf dem Blog! Es gab früher IMMER ein Miteinander Mann-Frau – erst der Feminismus hat die Geschlechter verfeindet ... schreibt BlogIG-Leser und Anti-Feminist "social power" in seinem Kommentar zu "Das katholische … [Weiterlesen...]

Anti-Feministen überfallen Nicht-Feministen

(Bx - Artikel Nummer 200) Sonntag - mit Artikel Nummer 199 - war Rekordtag. Danke Jungs! Zum Teil gedopte Anti-Feministen nämlich haben auf meinen ziemlich nicht-feminististischen Artikel über die Mädchen vom Lande und Migrantenjungen der … [Weiterlesen...]

Das katholische Mädchen vom Lande & der großstädtische Migrantenjunge

(Bx) Das katholische Mädchen vom Lande. Der Migrantenjunge aus der Großstadt. Was haben sie gemeinsam? Auch auf dieses Thema kam die Diskussion anlässlich des Vortrags von Dr. Speck-Hamdan am Donnerstag im Saal der IG. … [Weiterlesen...]

Was läuft bei den vietnamesischen Kindern anders?

(Bx) Keine andere Einwanderergruppe in Deutschland hat in der Schule mehr Erfolg als die Vietnamesen: Über 50 Prozent ihrer Schüler schaffen den Sprung aufs Gymnasium.Damit streben mehr vietnamesische Jugendliche zum Abitur als deutsche. Im … [Weiterlesen...]

“Bildungssprache als Schlüssel zum Bildungserfolg”

(Bx) "Soll ich?" -- "Ne, lass lieber, is genug," Was ich soll - oder lassen soll, weil es genug ist, wird nicht in Worte gefasst. Die Situation macht es den beiden, die hier sprechen, hinreichend deutlich. Zum Beispiel: Soll ich noch etwas "davon" in … [Weiterlesen...]

Ich warte. Ich warte. Ich warte.

(Bx) Der Frechdachs und Drückeberger Ihgehnick (IGnik?) will  die Antwort mir überlassen (siehe Kommentarteil zu "Die Sozialhilfe-Kultur ist unser Untergang"). Typisch IG: zuviel Arbeit, um auch noch mal was zu schreiben. Aber, Leute, die Frage, … [Weiterlesen...]

Ich habe um Hilfe gerufen —

(Bx) --- und nur Meryem ist mir (bisher: Stand 11.02. 0 Uhr) zu Hilfe gekommen. Danke, Meryem! Leute, es ist ernst. Poldi hat im Artikel vom 10. Februar ("Die Sozialhilfe-Kultur ist unser Untergang") schweres Geschütz aufgefahren. Ich bin um … [Weiterlesen...]

“Die Sozialhilfe-Kultur ist unser Untergang”

(Bx) Poldi schlägt wieder zu, und mir scheint, diesmal hat er mich auf dem falschen Fuß erwischt. Gestützt auf Gunnar Heinsohns Debattenbeitrag in der WELT zieht er mir den sozialpolitischen Argumentationsteppich unter den Füßen weg. Ich … [Weiterlesen...]